SNOWEMBER IM SKICIRCUS
Kältefront mit positiven Nebenwirkungen

Artikel vom: 15.11.2016

SNOWEMBER IM SKICIRCUS

Dank Frau Holle und einigen der besten Schneimeistern können bereits am kommenden Wochenende die ersten Schwünge im Pulverschnee gezogen werden. Der Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn öffnet zum ersten Mal in dieser Saison die Pforten und bietet begeisterten Skifahrern beste Bedingungen.



Am Wochenende 19. & 20. sowie 26. & 27. November bietet das Skigebiet das erste Pistenvergnügen. 60 cm Naturschnee und ideale Temperaturen für die maschinelle Beschneiung lassen Skifahrer die ersten Skimomente im Skicircus erleben.

Am 19. Und 20. Novmeber öffnet in Hinterglemm die Zwölferbahn mit der Abfahrtsmöglichkeit bis ins Tal und in Leogang die Lifte in der Asitzmulde sowie die Abfahrt bis zur Asitzmittelstation. Am ersten Wochenende kostet die Halbtageskarte € 24,-, die Tageskarte € 30,-und die Zweitageskarte € 59,-.



Der offizielle Start in die Wintersaison mit durchgehendem Skibetrieb ist am Freitag, 02.12.2016. Das Saisonstart-Wochenende wird mit einem fulminanten Opening zelebriert. Das BERGFESTival, welches bereits zum vierten Mal stattfindet, bringt hochkarätige Bands ins Glemmtal. Neben Wolfmother und Alligatoah stehen unter anderem auch Namen wie Lemo, La Brass Banda und Django 3000 am Line-up. Am Freitag wir mit der Ö3 Disco im Goasstall dem Publikum nochmals so richtig eingeheizt.



Weitere Informationen:



Julia Riedlsperger
Leoganger Bergbahnen
Huetten 39
5771 Leogang
Österreich
T. +43(0)6583/8219-19
F. +43(0)6583/8219-33
j.riedlsperger@leoganger-bergbahnen.at

Quelle:
Author:

 

Lounge Radio Booking.com

 

 

Apresskihits 2017

 

 

Sexy Snow Bunny Apres Ski Chillout Lounge